Immer gut angebunden: Daniel und die iloxx Schnittstelle

Daniel Frick, 35, ist Vertriebler mit Leib und Seele. Gleichzeitig ist er ein wichtiger Ansprechpartner für unsere Kunden, wenn es um dass Thema Schnittstelle zwischen Warenwirtschaftssystemen und iloxx geht. In unserem “weloxx Experten-Talk” stellen wir ihm zu diesem wichtigen Thema ein paar Fragen.

Daniel, wie kommt es, dass sich ein Vertriebsmitarbeiter um so ein technisches Thema kümmert und wie lange machst du das schon?
Ich betreue unsere Schnittstellen seit Mai 2019. Wir im Vertrieb haben ja immer den Erstkontakt zu unseren Geschäftskunden, daher liegt das Thema in unserer Abteilung. Ich persönlich finde das Thema besonders spannend, weshalb ich mich als Ansprechpartner gemeldet habe. Da ich sowieso von Computern und Technik allgemein begeistert bin, habe ich dafür, denke ich, auch ein recht gutes Verständnis.

Ich verkaufe meine Produkte online. Wie kann mir iloxx dabei helfen, den Versand unkompliziert und automatisiert abzuwickeln?
Wenn sich ein Kunde für den Versand mit iloxx entschieden hat, klären wir zusammen, wie die Anbindung an sein Warenwirtschaftssystem am schnellsten erfolgen kann. Jeder unserer Mitarbeiter hat Zugriff auf die Dokumentation der Schnittstelle und sieht sofort, ob das vom Kunden benutzte Warenwirtschaftssystem unterstützt wird. Als Tochtergesellschaft von DPD haben wir mit Hilfe eines Cloud-Service die Möglichkeit, sehr viele Warenwirtschafts- bzw. Shopsysteme unkompliziert, schnell und kostenfrei anzubinden. Ist die Anbindung über den Cloud-Service nicht möglich, haben wir einen Kooperationspartner an der Hand, der sich auf diese Dinge spezialisiert hat und gegen eine kleine Gebühr pro Paket die Anbindung realisieren kann. Zusätzlich können wir durch unsere API-Schnittstelle und der Möglichkeit des CSV-Imports, mittlerweile auf fast alle Wünsche unserer Kunden eingehen.
Sollte es einmal vorkommen, dass eine individuelle Lösung benötigt wird, erarbeite ich zusammen mit dem Kunden eine Lösung oder wende mich bei Bedarf auch direkt an den Anbieter des Warenwirtschaftssystems.

Welche der gängigen Warenwirtschaftssysteme unterstützt die iloxx Schnittstelle?
Die Anfragen an eine Anbindung betreffen meistens JTL Shipping, Plenty Markets, WooCommerce oder Xentral. Diese können wir über den Cloud-Service ohne viel Aufwand realisieren. Bei Shopware, welches auch sehr oft angefragt wird, sieht es ein wenig anders aus. Dort besteht keine Möglichkeit, die Anbindung direkt herzustellen. Hier kommt dann unser Kooperationspartner ins Spiel, der diese kostenfrei für den Kunden via TeamViewer (ein kostenloses Programm zur Desktopfreigabe) einrichten kann.

Was, wenn mein Warenwirtschaftssystem noch nicht von iloxx unterstützt wird? Wie lange würde eine Anbindung dauern und was mache ich in der Zwischenzeit?
Falls eine Anbindung nicht realisierbar ist, ist es meine Aufgabe, eine Lösung für den Kunden zu finden. Das liegt aber nicht immer allein in unserer Hand. Beispielsweise benötigen wir für eine API-Anbindung (Application Programming Interface oder: Programmierschnittstelle) auch immer eine „offene“ Verbindung zum Warenwirtschaftssystem, damit wir für den Kunden dort eine Anbindung realisieren könnten. Wenn der Anbieter des Warenwirtschaftssystems dies aber nicht zur Verfügung stellt, sind uns leider die Hände gebunden. Einige Kunden nutzen auch selbst programmierte Systeme. Meist haben diese auch Programmierer an der Hand, die die Anbindung per API realisieren können – hier muss der Kunde dann selbst aktiv werden, die technische Möglichkeit stellen wir aber in jedem Fall zur Verfügung.
Wie lange die Suche nach einer Lösung dauert, kann man daher pauschal nicht beantworten. Wir geben jedenfalls unser Bestes! Als Alternative oder Übergangslösung kann generell auch immer der CSV-Import genutzt werden.

Mal angenommen, für mein Warenwirtschaftssystem gibt es ein Update. Könnte das auch die Schnittstelle zu iloxx betreffen?
So ein Fall ist bis jetzt noch nie bei mir aufgeschlagen, ganz ausschließen kann ich es für die Zukunft aber nicht, weil das in der Hand des Anbieters für das Warenwirtschaftssystem liegt. Falls es nach einem Update doch mal Probleme geben sollte – einfach bei mir melden!

Wie kann man dich am besten erreichen?
Wie gewohnt über die Hotline unter 0911 955 25 55. Wenn man nicht sowieso direkt bei mir landet, werden die Kollegen dann zu mir verbinden. Alternativ kann man auch an vertrieb@iloxx.de eine E-Mail mit dem Betreff “Anfrage Schnittstelle” schreiben. Diese werden direkt an mich weitergeleitet.

Vielen Dank, Daniel, für das informative Gespräch!
Jederzeit gerne.

iloxx liefert ab. Ob Pakete, Speditionsgut, Fahrzeuge oder die komplette Abwicklung Ihrer Fracht – mit iloxx haben Sie als Firmen- oder Privatkunde den richtigen Partner für Ihre Logistik-Anforderungen – und das so preiswert, schnell oder komfortabel wie Sie möchten. Besuchen Sie uns für mehr Informationen unter iloxx.de.

Logistik


E-Commerce


Technologie


iloxx Services


INSIDE ILOXX


RATGEBER

Willkommen beim Blog der iloxx GmbH. Hier berichten wir über Neues aus der Welt der Logistik und des E-Commerce. Viel Spass beim durchstöbern. Sollten Sie ein Angebot für Ihren Transport benötigen oder weitere Fragen haben, melden Sie sich bitte hier.

Folgen Sie uns

Archiv