Paletten-Weihnachtsbaum

Ein klassischer Weihnachtsbaum ist nichts für euch? Aus vielerlei Gründen nachvollziehbar – sei es der Preis, das Platzproblem, Nachhaltigkeit, persönlicher Geschmack… Daher haben wir unser Verpackungslager durchforstet und sind fündig geworden: Mit einer Palette lässt sich nämlich ganz einfach ein eigener DIY Weihnachtsbaum zaubern!

Dafür braucht man:

  • Einweg- oder Europalette
  • Maler-Kreppband
  • Sprühfarbe oder alternativ Acrylfarbe zum Streichen
  • Lichterkette und Weihnachtskugeln

Zuerst die Palette mit dem Kreppband in Weihnachtsbaum-Form abkleben. Anschließend mit der Farbe besprühen und trocknen lassen. Klebeband abziehen, dekorieren, fertig! So einfach kann man sich seinen Weihnachtsbaum selbst machen. Wir finden es eine tolle Alternative zur klassischen Nordmanntanne, vor allem, wenn man es pragmatisch und praktisch mag.

Die Palette kann man einfach einlagern und in den nächsten Jahren wiederverwenden. Übrigens ist sie auch ein toller Eyecatcher für jedes Lager und jede Werkstatt – da hat man Paletten schließlich meistens übrig. Wwarum also nicht was Kreatives draus machen!

von Jasmin Di Maria

Logistik


E-Commerce


Technologie


iloxx Services


INSIDE ILOXX


RATGEBER

Willkommen beim Blog der iloxx GmbH. Hier berichten wir über Neues aus der Welt der Logistik und des E-Commerce. Viel Spass beim durchstöbern. Sollten Sie ein Angebot für Ihren Transport benötigen oder weitere Fragen haben, melden Sie sich bitte hier.

Folgen Sie uns

Archiv